AQUARYOUNS ENCYCLOPEDIA

A Pioneer's Guide To The AQUARYOUNS Universe

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

de:aquaryouns-world:erste-schritte:lagerverwaltung

Lagerverwaltung

Vorheriges Kapitel → Wirtschaft

Neben dem Aufbau einer funktionierenden → Wirtschaft ist die Verwaltung Deiner Lagerbestände ein ebenso wichtiges Thema, denn jedes Deiner → Gebäude und → Schiffe besitzt ein Lager. Das erreichst du über das Lager-Icon (siehe → Gebäude UI).

Drei Lager-Slots

Die Anzahl der im Lager befindlichen Bestände - die Slots - wird vom Level des betreffenden Gebäudes oder der Komplexität des Schiffes bestimmt.

Ein Slot kann derzeitig maximal 50 Einheiten einer → Ware aufnehmen. Allerdings kann es passieren, dass bestimmte Waren aufgrund ihres größeren Volumens mehr Platz verbrauchen und somit mehr als eine Einheit im Slot benötigen.

Waren können per Drag'n'Drop verschoben werden.

Möchtest Du Waren innerhalb des Lagers bewegen, so klicke auf einen Slot mit der von Dir gewünschten Ware, ziehe diese über einen zweiten Slot. Hierbei ist es unerheblich, ob der zweite Slot leer oder gefüllt ist. Die Waren des gefüllten Slots bewegen sich automatisch in den frei gewordenen ersten Slot (Stichwort „Slot Swap“). Zur Zeit ist es leider nicht möglich, einzelne Einheiten einer Ware aus einem Slot herauszuholen bzw. den Inhalt zu splitten („Slot Split“). Diese Funktion kommt in einer der nächsten Versionen.

Die → Kontrollzentren stellen Dir ein begrenztes Lager für den → Claim bereit. Hier kannst Du kleinere Mengen an Waren auf dem Weg zum nächsten Produktionsgebäude zwischenparken. Das → Warenhaus bietet Dir weitaus mehr Lagerfläche und dient Dir somit als längerfristige Ablagefläche.

Statusbar und Ingame-Ansicht eines Kontrollzentrums mit vollem Lager

Produzieren → Gebäude Waren, werden diese zunächst ins eigene Lager abgelegt. Das → Kontrollzentrum sendet in regelmäßigen Abständen ein → Guppy aus, um diese Waren abzuholen. Ist ein voller Slot mit Waren im Gebäude verfügbar, nimmt der so genannte automatische Warentransport diese Waren mit zum Kontrollzentrum. Verfügt das Kontrollzentrum nicht über genügend Lagerplatz, müssen die Waren vorerst im eigenen Lager bleiben.

Ist das eigene Lager voll belegt, stoppt das Gebäude die Produktion. Das wird mit einem speziellen Symbol über dem betreffenden Gebäude signalisiert. Siehst Du so ein Symbol über eines Deiner Gebäude, solltest Du sofort reagieren und Platz schaffen! Entweder Du bringst durch einen → Transit Waren in ein anderes → Kontrollzentrum oder Du baust ein → Warenhaus.

Nächstes Kapitel → Transit/Unterseefahrt