AQUARYOUNS ENCYCLOPEDIA

A Pioneer's Guide To The AQUARYOUNS Universe

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

de:aquaryouns-world:erste-schritte:gebietserweiterung

Gebietserweiterung

Vorheriges Kapitel → Transit/Unterseefahrt

Transit-UI

Das → Pionierschiff spielt in AQUARYOUNS World eine äußerst wichtige Rolle. Es eröffnet Dir die Möglichkeit, Deinen Einfluss auf andere Gebiete auszudehnen. Hierzu musst Du Dein Pionierschiff mit dem Befehl „Erschließen“ auf → Unterseefahrt schicken.





Heimatclaim

Damit Dein → Pionierschiff neue → Claims erschließen kann, muss es zunächst mit ausreichend → Produkten beladen werden. Das kann nur in Deinem Heimatclaim erfolgen. Der wird Dir nach der Selektierung des Claims angezeigt.





Anzeige über Pionierschiff

Schicke Dein Pionierschiff mit dem Befehl „Aufladen“ zu Deinem Heimatclaim. Sind ausreichend → Produkten zum Bau eines → Kontrollzentrums im → Warenhaus oder → Kontrollzentrums verfügbar, beginnen Deine Arbeiter mit dem Verladen. Als Bestätigung wird Dir nach einem Klick auf das → Pionierschiff angezeigt, ob ein Claim erschließbar ist.

Zu Beginn Deiner AQUARYOUNS-Laufbahn verfügst Du über ein beladenes Pionierschiff. Du kannst also sofort loslegen und Dir einen zweiten Claim zum Bau weiterer Gebäude erschließen. Beachte hierbei jedoch die in → Transit/Unterseefahrt erwähnte Reichweite zur Verteilung von Waren. Abgelegene neue Gebiete könnten unter Umständen nicht versorgt werden und wären leichte Beute für Deine Mitspieler. Zudem fällt es Deinen Pionieren leichter, ein → Kontrollzentrum auf einem bereits in Deinem Besitz befindlichen Claim zu bauen.

Sind keine freien Claims mehr verfügbar, ist eine Gebietserweiterung nur noch durch einen → Kampf mit einem Mitspieler möglich. Lies dort nach, um zu erfahren, wie genau Du diesen Kampf starten kannst und welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen.

Nächstes Kapitel → Mitspieler